Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresdner Striezelmarktfichte wird am Samstag aufgestellt

Dresdner Striezelmarktfichte wird am Samstag aufgestellt

Von Samstag an ist der 579. Dresdner Striezelmarkt nicht mehr zu übersehen. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wird an diesem Tag die diesjährige Fichte gefällt und auf dem Altmarkt aufgestellt.

Voriger Artikel
„Chip“-Test: Dresden hat bestes Handy-Netz in Deutschland
Nächster Artikel
Roboter birgt Flutopfer: Dresdner Schüler gehen mit Hochwasser-Szenario in Lego-Wettbewerb

Dieser Baum aus Langebrück steht auf dem Striezelmarkt 2013

Quelle: Stadt Dresden

Bis zum Start des berühmtesten Dresdner Weihnachtsmarktes wird der Baum dann mit mehr als 16.000 Lichtern geschmückt. Gegen 12 Uhr wird der Baum auf dem Altmarkt erwartet.

php4a9a4b1222201211231633.jpg

Der Striezelmarkt-Baum 1999.

Zur Bildergalerie

Die Fichte, die von den Dresdnern online mit großer Mehrheit gewählt wurde, kommt von einem Privatgrundstück in Langebrück, wo sie am Samstagmorgen gefällt wird. Anschließend wird der Baum per Spezialtransporter in die Innenstadt gefahren. Das gesamte Procedere kostet laut Stadtverwaltung rund 7500 Euro.

dpa92e91009431383057006.jpg

Gruselparty in Babelsberg. Foto: Ralf Hirschberger

Zur Bildergalerie

Das Aufstellen des Baumes bildet den Startschuss für die Striezelmarktvorbereitungen. In den kommenden Wochen werden dann die festen Häuser und die zahlreichen Buden aufgebaut. Am 28. November wird der Striezelmarkt eröffnet.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.