Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Striezelmarktbaum 2015 kommt aus Lauenstein

Entscheidung gefallen: Dresdner Striezelmarktbaum 2015 kommt aus Lauenstein

Dresden. Der Dresdner Striezelmarkt 2015 hat einen Baum! Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag bekannt gab, gewann eine 22 Meter hohe Weißtanne aus Lauenstein im Müglitztal die Online-Abstimmung.

Voriger Artikel
Dresdner E-Mail Anbieter startet im Oktober
Nächster Artikel
Junge Hightech-Firmen präsentieren sich auf der Semicon
Quelle: Stadt Dresden

Dresden. Der Dresdner Striezelmarkt 2015 hat einen Baum! Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag bekannt gab, gewann eine 22 Meter hohe Weißtanne aus Lauenstein im Müglitztal die Online-Abstimmung. 3960 von 7471 abgegebenen Stimmen entfielen auf das Gewächs.

„Die Weißtanne von Familie Kasiske wird ein besonderer Blickfang auf dem diesjährigen Striezelmarkt sein“, erklärt Sigrid Förster, Abteilungsleiterin Kommunale Märkte im Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden. „Wir freuen uns sehr über die großartige Beteiligung und danken allen, die abgestimmt haben.“

Seit 2013 lässt die Stadtverwaltung ihre Bürger über den Baum abstimmen, nachdem das Exemplar von 2012 für viel Spott gesorgt hatte. Die Bürger können ihren Baum spenden. Ein Team auf Fachleuten prüft alle Angebote vorab auf ihre Tauglichkeit. Am Ende wurden dieses Jahr drei Bäume für gut befunden und zur Abstimmung gestellt.

Im vergangenen Jahr hatte Dresden Pech gehabt. Der Siegerbaum war beim Abtransport gebrochen, so dass mit einem Tag Verspätung ein Ersatzbaum herangeschafft werden musste.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
26.06.2017 - 16:56 Uhr

Johann Wölk will in der Sachsenliga in Radebeul den nächsten Schritt in seiner sportlichen Karriere machen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.