Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Saxonia will 2012 weitere 20 Stellen schaffen

Dresdner Saxonia will 2012 weitere 20 Stellen schaffen

Das Softwarehaus Saxonia Systems AG in Dresden rechnet in diesem Jahr mit rund 15-prozentigem Umsatzwachstum und will daher weitere 20 Stellen schaffen. Die Zahl der Beschäftigten soll damit auf über 200 anwachsen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Der IT-Spezialist erwartet einen Umsatz von 18 Millionen Euro nach 15,8 Millionen Euro im Vorjahr. Die Auftragsbücher für das erste Halbjahr ließen diese Prognose realistisch erscheinen, hieß es. Vor allem die Softwareentwickler hätten zahlreiche neue Projekte auf dem Tisch. Die Firma brauche daher ständig neue Fachkräfte an allen Standorten; also Dresden, Görlitz, Leipzig und München. Bereits 2011 hatte die Firma 25 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
25.09.2017 - 13:21 Uhr

30 bis 40 "Dynamo-Anhänger" sorgen für erneuten Eklat / Illegale Pyrotechnik sichergestellt

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.