Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Dresdner SPD kegelte für guten Zweck

2000 Euro für bedürftige Kinder Dresdner SPD kegelte für guten Zweck

“Kegeln kann helfen“ – unter diesem Motto luden die Kegelfreunde Dresden am vergangenen Sonnabend zum 7. Benefizkegeln in den Drei-Kaiser-Hof in Löbtau ein.

Dresden. “Kegeln kann helfen“ – unter diesem Motto luden die Kegelfreunde Dresden am vergangenen Sonnabend zum 7. Benefizkegeln in den Drei-Kaiser-Hof in Löbtau ein. Bereits zum vierten mal war der SPD-Ortsverein Dresden-West mit prominenter Unterstützung dabei: Eva-Maria-Stange, Landtagsabgeordnete für den Dresdner Westen und Sächsische Kultusministerin, unterstütze gemeinsam mit ihren Parteifreunden Projekte für benachteiligte und hilfsbedürftige Kinder.

„Für unseren Ortsverein ist das jährliche Benefizkegeln, für das wir auch in diesem Jahr wieder einen Siegpreis gestiftet haben, ein absolutes Muss geworden“, sagte Jessika Markert, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dresden-West. Auch wenn das SPD-Team mit mageren 142 Punkten aus 60 Würfen weit vom Siegertreppchen entfernt landete, engagierte es sich für einen guten Zweck. Insgesamt wurden am Sonnabend 1978,50 Euro für bedürftige Kinder und Jugendliche gesammelt.

Von SBU

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.