Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Rennverein startete mit tausenden Besuchern in die neue Saison

Dresdner Rennverein startete mit tausenden Besuchern in die neue Saison

Tausende Besucher waren am Sonnabend dabei, als der Dresdner Rennverein 1890 e.V. (DRV) in die Saison 2014 gestartet ist. Für die insgesamt sieben Rennen waren 72 Starter angemeldet, darunter 23 direkt aus der Trainingszentrale in Dresden-Seidnitz.

Voriger Artikel
Unternehmer Saal päppelt Werft in Dresden-Laubegast mit Millionen auf
Nächster Artikel
Knapp 100 Dresdner demonstrierten am Goldenen Reiter gegen Homo- und Transphobie

Saisoneröffnung auf der Pferderennbahn in Dresden-Seidnitz.

Quelle: Nadine Steinmann

Damit sind am ersten Renntag der neuen Saison nach Angaben des Vereins mehr Lokalmatadore als in den Vorjahren an den Start gegangen. Erstmals stand den zahlreichen Gästen auch die Tribüne an der Rennbahn nach umfangreichen Sanierungen wieder komplett zur Verfügung.

phpd97ccc4d9c201405171822.jpg

Zahlreiche Fans des Pferderennsports waren bei der Saisoneröffnung in Dresden-Seidnitz dabei.

Zur Bildergalerie

Für einen kurzen Schreckmoment sorgte am Sonnabend übrigens Rennpferd Cosinus. Der Hengst war anscheinend genauso aufgeregt über den Saisonstart wie die Besucher, dass er im Vorfeld des Astro-Cups seinen Reiter abwarf. Doch pünktlich zum Start hatte sich Cosinus beruhigt und kämpfte sich über die 2200 Meter sogar auf den ersten Platz.

Neben den zahlreichen Rennen konnte sich das Publikum unter anderem über eine Autogrammstunde mit DSC-Volleyballerin Stefanie Karg und ihrem Trainer Alexander Waibl freuen. Die jüngsten Besucher hatten die Möglichkeit sich auf Hüpfburg auszutoben. Der neu gewählte DRV-Präsident Michael Becker sagte im Vorfeld des Saisonstarts: „Wir wollen unseren Renntagen noch mehr Event-Charakter geben und haben uns daher ein abwechslungsreiches Programm überlegt.“ Der nächste Renntag findet am Pfingstsonnabend, den 7. Juni, statt.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.