Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Projekt erreicht Halbfinale bei europäischem Wettbewerb

Integration von Flüchtlingen Dresdner Projekt erreicht Halbfinale bei europäischem Wettbewerb

Das Projekt „ichhelfe.jetzt“ steht im Halbfinale der „2016 European Social Innovation Competition“. Als einer von 30 Halbfinalisten konnten sich die Dresdner gegen 1095 Teilnehmer aus Europa durchsetzen. Auf drei Gewinnerprojekte wartet im Oktober ein Preisgeld von jeweils 50 000 Euro.

Voriger Artikel
Heißester Tag des Jahres: 33,4 Grad in Dresden
Nächster Artikel
Filmwissenschaftlerin spricht über Weltuntergangsszenarien
Quelle: dpa

Dresden.  Das Projekt „ichhelfe.jetzt“ steht im Halbfinale der „2016 European Social Innovation Competition“. Als einer von 30 Halbfinalisten konnten sich die Dresdner gegen 1095 Teilnehmer aus Europa durchsetzen. Auf drei Gewinnerprojekte wartet im Oktober ein Preisgeld von jeweils 50 000 Euro.

Die diesjährige European Social Innovation Competition läuft unter dem Motto „Integrated Futures“, das heißt es werden Projekte ausgezeichnet, die einen Beitrag zur Verbesserung der Integration von Flüchtlingen leisten. Insgesamt nahmen 1095 Teilnehmer aus 36 europäischen Ländern teil. Für die 30 Halbfinalisten geht es Anfang Juli nach Berlin zur Eusic 2016 Akademie. Der Workshop soll den Teilnehmern helfen, ihre Projekte zu verfeinern und neue Ideen zu entwickeln.

Die Website „ichhelfe.jetzt“ wurde gestartet, um die Versorgungssituation von Flüchtlingen in Deutschland verbessern. Sie wirkt dabei als Vermittler zwischen Hilfsorganisationen und freiwilligen Helfern, damit eingehende Spenden und Hilfsangebote bestmöglich eingesetzt werden können, berichten die Projektleiter. Über die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb freuen sich die Dresdner besonders. Sie hoffen ihr Projekt beim Workshop in Berlin weiterentwickeln und schließlich damit bei der Jury punkten zu können.

Im Oktober werden in Brüssel die drei überzeugendsten Projekte mit einem Preisgeld von jeweils 50.000 Euro ausgezeichnet.

Von jbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.