Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Mediziner retten bei Not-OP Insulin bildende Zellen

Dresdner Mediziner retten bei Not-OP Insulin bildende Zellen

In einer Notoperation in Dresden sind erstmals einem sonst gesunden Patienten körpereigene Insulin bildende Zellen aus der Bauchspeicheldrüse reimplantiert worden.

Voriger Artikel
TU-Studie: Ausländische Fachkräfte fühlen sich in Dresden größtenteils wohl
Nächster Artikel
Schwules Paar aus Dresden freut sich mit seinem Sohn über Adoptionsentscheidung des Bundesverfassungsgerichts

Die behandelnden Ärzte Barbara Ludwig und Robert Grützmann mit dem Patienten Michael Schöne (r).

Quelle: dpa

Die Ärzte am Universitätsklinikum seien optimistisch, den 43-Jährigen damit vor Diabetes bewahren zu können, teilte die Klinik am Donnerstag mit. Das bereits in den 70er Jahren in der Bundesrepublik angewandte und in Dresden weiterentwickelte Verfahren werde derzeit bundesweit nur hier praktiziert, sagte Chirurg Professor Robert Grützmann. In der Regel würde schwer kranken Diabetespatienten ein Spenderorgan transplantiert oder gespendete Inselzellen - also Zellen die Insulin produzieren - übertragen.

Die Bauchspeicheldrüse des Lagerarbeiters war bei einem Arbeitsunfall zerrissen, ein großer Teil musste entfernt werden. Aus dem verbliebenen Rest konnten rund 200.000 Inselzellen herausgelöst werden, die das für den Stoffwechsel lebenswichtige Insulin produzieren. Sie wurden in die Leber übertragen. Diese Reimplantation wurde früher schon andernorts angewandt, aber wieder aufgegeben, sagte Grützmann. Derzeit erfolge sie nur in Dresden, wo das Verfahren weiterentwickelt werde. Für den 43-Jährigen wagt Grützmann noch keine Prognose, ist knapp eine Woche nach der OP aber optimistisch. „Der Patient produziert wieder eigenes Insulin, die Zellen haben sich offenbar in dem Organ angesiedelt.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.