Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Hauptbibliothek wird zur 3D-Druck-Fabrik

Dresdner Hauptbibliothek wird zur 3D-Druck-Fabrik

Nun haben auch die Städtischen Bibliotheken Dresden ein "Fabrikationslabor" (Fab-Lab) eingerichtet, in dem Lesefreunde ihre Ideen mit 3D-Druckern und Laser-Cuttern Realität werden lassen können.

In der Haupt- und Musik- bibliothek an der Freiberger Straße gibt es nun Kurstage, an denen Besucher gegen einen Unkostenbeitrag zum Beispiel Weihnachtsgeschenke 3D-drucken oder die Lasertechnik kennenlernen können.

Damit folgen die Städtischen Bibliotheken einer "Makerspace"-Initiative der Sächsischen Landes- und Uni-Bibliothek SLUB in Dresden, die bereits ähnliche, allerdings wissenschaftlich begleitete Fab-Labs zeitweise eingerichtet hatte. Das Konzept dahinter: Bibliotheken sollen sich von reinen Buch-Ausleihhäusern immer mehr zu Orten des gemeinsamen Lernens, Gestaltens und der Kommunikation entwickeln.

Auf die Idee war Hauptbibliotheks-Chefin Petra Richter gekommen, als sie den "Makerspace" in der SLUB entdeckte. "Inzwischen machen das schon einige Bibliotheken in Deutschland", sagte sie. "Wir hoffen natürlich, durch die 3D-Drucker auch ganz andere Besucher jenseits des klassischen Lesers für uns zu gewinnen." Auch jenseits der offiziellen Werkstattkurse können die Hightech-Bastelgeräte in den Bibliotheksräumen genutzt werden - von Besuchern, die einen 3D-Drucker-"Führerschein" haben. Die Resonanz sei schon recht vielversprechend, meint Richter: "Da ist eigentlich immer jemand am Werk."

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.12.2014

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.