Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresdner Hafencity: Erste Bäume gefällt

Dresdner Hafencity: Erste Bäume gefällt

Die Baumstümpfe liegen sauber aufgeschichtet auf dem abgeholzten Gelände, daneben steht ein großer Bagger. Wo man früher mit einem Segway seine Runden drehen konnte, ist nun der Eigentümer USD Immobilien aktiv: Die Bauarbeiten zur geplanten Hafencity sind gestartet.

Voriger Artikel
Netzeinkäufe für die Kleinen
Nächster Artikel
Letztes Shoppingwochenende vor Weihnachten – Zehntausende strömen in Einkaufszentren und auf Striezelmarkt

ie ersten Bäume sind der Hafencity gewichen - nun soll das Gelände für den Bau von 54 Wohnungen vorbereitet werden.

Quelle: Tanja Tröger

"Mit dem überstürzten Baubeginn und dem Fällen der Bäume hat die USD dem begonnenen Dialog um die Zukunft der Hafencity den Rücken gekehrt und versucht jetzt Fakten zu schaffen", beschwert sich Jan Kossik, Stadtratskandidat der Piraten für den Wahlkreis Pieschen. "Damit hat die USD nicht nur die von der Stadt abgehaltene Bürgerversammlung und die demonstrierte Bereitschaft zu Gesprächen zu einer Farce abgestempelt, sondern greift auch dem noch ausstehenden Hochwasserschutzgutachten des Landes vor." Die Piraten fordern daher einen sofortigen Baustopp, "um Pieschen vor Schaden zu bewahren".

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 23.12.2013

A. Thoma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.