Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Frauenkirche von über 15 Millionen Menschen besucht

Dresdner Frauenkirche von über 15 Millionen Menschen besucht

Mehr als 15 Millionen Menschen haben seit der Weihe vor fast acht Jahren die 1945 zerstörte und wiederaufgebaute Dresdner Frauenkirche besucht. Das Gros, knapp elf Millionen, nutzte das Angebot der offenen Kirche zur Besichtigung, wie eine Sprecherin der Stiftung Frauenkirche am Montag der Nachrichtenagentur dpa sagte.

Voriger Artikel
8 Millionen Euro Förderung für Dresdner Batterieforscher
Nächster Artikel
Nach dem Hochwasser: Facebook-Helfer sind neue Herausforderung für die Krisenstäbe

Die Dresdner Frauenkirche (Archiv)

Quelle: Stephan Lohse
php8c11f72241201010121621.jpg

Die traditionellen Christvespern locken wie hier im vergangenen Jahr stets Tausende von Menschen an.

Zur Bildergalerie

Im Schnitt kommen jährlich fast zwei Millionen Gäste aus dem In- und Ausland zu Andachten, Gottesdiensten und Konzerten oder besichtigten die Spätbarockkirche, deren Wiederrichtung vor 20 Jahren begonnen hatte. Für Pfarrer Sebastian Feydt ist sie „das größte Geschenk für Dresden seit der Friedlichen Revolution 1989“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.