Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Flughafen-Terminal 2 wird zur Flüchtlingsunterkunft

Klotzsche Dresdner Flughafen-Terminal 2 wird zur Flüchtlingsunterkunft

Dresden. Während der Freistaat Sachsen die Plätze in seinen Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Dresden weiter ausbaut, gehen Dresden die Asylbewerberunterkünfte aus. Stadtsprecher Kai Schulz zufolge reichen die Kapazitäten nur noch bis Anfang Oktober. Der Flughafen soll Abhilfe schaffen.

Quelle: ttr

Dresden. Während der Freistaat Sachsen die Plätze in seinen Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Dresden weiter ausbaut, gehen der Landeshauptstadt Dresden die Asylbewerberunterkünfte aus. Stadtsprecher Kai Schulz zufolge reichen die Kapazitäten nur noch bis Anfang Oktober. Außerdem gibt es einen erbitterten Streit zwischen der Landesdirektion Sachsen (LDS) und der Stadt um die Unterbringung der gut 400 Flüchtlinge, die nach der Verkleinerung des Zeltlagers in der Bremer Straße kein Quartier mehr haben werden.
 
Im Technischen Rathaus an der Hamburger Straße sollen künftig bis zu 1500 Asylbewerber unterkommen. Das hat am Montag Innenminister Markus Ulbig (CDU) angekündigt. Damit wird der frühere Industriekomplex in der Friedrichstadt zu Dresdens größter Unterkunft für die Erstaufnahme von Asylbewerbern. In der Zeltstadt an der Bremer Straße ist gegenwärtig noch Platz für rund 950 Flüchtlinge. Zwischen Schnorrstraße und Strehlener Straße sollen künftig bis zu 600 Asylbewerber in drei großen Zelten wohnen. In den TU-Sporthallen an der Nöthnitzer Straße können ebenfalls maximal 600 Flüchtlinge unterkommen und in der Sporthalle der Offizierschule des Heeres (OSH) rund 300.
 
Neue Unterkunft wird voraussichtlich noch in dieser Woche das ehemalige Terminal 2 des Flughafens in Klotzsche. Schon seit Tagen ist der Airport als Flüchtlingsunterkunft im Gespräch. Wie DNN exklusiv erfuhren, sollen dort bis Ende der Woche wahrscheinlich 250 Flüchtlinge einziehen. Platz wäre den Plänen zufolge für deutlich mehr Asylbewerber: Von bis zu 3000 war die Rede. Sie könnten in dem Terminal und großen Zelten neben der Flughafen-Verwaltung unterkommen.
 
Auf die Offiziersschule des Heeres (OSH) an der Marienallee will Ulbig trotz ursprünglich anderslautender Aussagen auch in Zukunft nicht verzichten. Noch vor zwei Wochen hieß es, die Sporthalle dort werden für höchstens 14 Tage mit Asylbewerbern belegt. Diese 14 Tage sind nun vergangen, die Flüchtlinge sollen weiter in der Halle bleiben. So lange, bis auf dem OSH-Gelände andere Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber gefunden sind, so Ulbig.
 
Parallel dazu werden jetzt zwei weitere Großzelte auf der Fläche zwischen der Schnorrstraße und der Strehlener Straße aufgebaut, so Ulbig. Und auf dem Gelände hinter der Landesdirektion an der Stauffenbergallee beginnt in dieser Woche der Aufbau einer Containerunterkunft für bis zu 500 Flüchtlinge. Sie soll bis zum Jahresende bezugsfertig sein.
 
Die Kapazität des Zeltlagers in der Bremer Straße soll bis Ende Oktober auf 540 Plätze reduziert werden. Geplant sind zehn winterfeste Leichtbauhallen statt Zelten. Die rund 410 Asylbewerber, die ihr Quartier verlieren, sollen nach dem Willen der LDS auf die Landeshauptstadt verteilt werden – zusätzlich zur festgesetzten Quote. Das lehnt die Stadt nach DNN-Informationen ab und fordert, diese Flüchtlinge nach dem üblichen Königsteiner Schlüssel auf alle kreisfreien Städte und Landkreise im Freistaat zu verteilen.

Christoph Springer/Thomas Baumann-Hartwig

Flughafen Dresden 51.132153 13.767207
Flughafen Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
„Zuwanderung ist Normalität“

„Wir müssen anpacken, loslegen und schnell für eine Integration der Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt sorgen.“ Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) fand zum Start in das dritte Verbändegespräch Integration am Mittwoch in Dresden deutliche Worte.

mehr
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.