Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Filmnächte am Elbufer spenden an Unicef

Spende Dresdner Filmnächte am Elbufer spenden an Unicef

Während der diesjährigen Saison der Filmnächte Dresden sammelten die Veranstalter insgesamt 5.440 Euro Spenden für Unicef. Es war bereits die zweite Kooperation in Folge.

Voriger Artikel
Restplätze für URANIA-Tagesfahrt
Nächster Artikel
Dresdner Sommer voller Überraschungen

Bei verschiedenen Veranstaltungen der Filmnächte am Elbufer konnte man für UNICEF spenden.
 

Quelle: Anja Schneider

Dresden.  Während der diesjährigen Saison der Filmnächte Dresden sammelten die Veranstalter insgesamt 5 440 Euro Spenden für Unicef. Es war bereits die zweite Kooperation in Folge. Der Betrag wurde nun von den Filmnächte-Veranstaltern auf 6 000 Euro aufgerundet. „Mit unserem Beitrag setzen wir einzig einen i-Punkt auf den großartigen Einsatz von Unicefbei den Filmnächten am Elbufer. Den Löwenanteil haben die vielen ehrenamtlichen Unicef-Mitarbeiter selbst geleistet – und das ziemlich erfolgreich!“, erklärt Irina Schneider von der Pan GmbH. Unter anderem spendeten die Filmnächte bei den Filmen „The Jungle Book“ und „Ice Age“ einen Euro pro verkauftem Ticket an Unicef.

Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.