Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Factoring steigert Gewinn

Dresdner Factoring steigert Gewinn

Die Dresdner Factoring AG hat das Geschäftsjahr 2012 als "vollen Erfolg" bezeichnet. Erstmals in der Firmengeschichte sei ein Jahresergebnis vor Steuern von mehr als zwei Millionen Euro erreicht worden, teilte das Unternehmen am Dienstag anlässlich der Vorlage der Bilanz mit.

Der Gewinn vor Ertragsteuern stieg im Geschäftsjahr 2012 um 35 Prozent von auf 2,14 Millionen Euro. Basis für den weiterhin erfolgreichen Wachstumskurs des Unternehmens sei die Ausweitung des Forderungsumsatzes um 25 Prozent auf 573 Millionen Euro gewesen, hieß es. Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung wolle man der Hauptversammlung die Fortsetzung der Dividendenpolitik und die Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,25 Euro pro Aktie vorschlagen. Der Aktienkurs des Unternehmens hatte sich seit dem Börsenstart am 2. Januar 2012 von 3,07 Euro auf 6,02 Euro am 28. Dezember 2012 nahezu verdoppelt.

Auch in das Geschäftsjahr 2013 sei man gut gestartet, hieß es. Mit 156 Millionen Euro lag der Forderungsumsatz rund 20 Prozent über dem Vorjahresquartal. Der Gewinn vor Ertragssteuern stieg um neun Prozent auf von 526000 Euro.

Das erneut gute Ergebnis zeige, so das Unternehmen, dass sich Factoring vor allem im deutschen Mittelstand weiter als Finanzierungsinstrument etabliere. Gründe dafür seien unter anderem, dass sich die Niedrigzinspolitik nicht durchgängig in den Kreditkosten für kleine und mittelständische Unternehmen widerspiegele und durch die europäische Schuldenkrise sowie die geplante Einführung von Basel III nach wie vor Unsicherheit bei vielen Unternehmern herrsche.

Als Ziel für das laufende Geshäftsjahr nannte die Dresdner Factoring AG einen Forderungsumsatz von 650 Millionen Euro und die Steigerung des Gewinns vor Steuern auf 2,1 Millionen Euro - vorausgesetzt, dass sich keine signifikanten Änderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ergeben.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.05.2013

hgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.10.2017 - 10:17 Uhr

Uwe Neuhaus muss bei den Franken zwei Leistungsträger ersetzen. Personelle Alternativen im Mittelfeld sind aber vorhanden.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.