Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresdner Erstsemester erhalten Student Welcome Package

Brotdose, Gutscheinheft und Co. Dresdner Erstsemester erhalten Student Welcome Package

Glücklich hält Bianca Viana, 21, aus Brasilien ihre neue Umhängetasche in den Händen. Sie hat bei der Begrüßungsveranstaltung der Hochschule für Technik und Wirtschaft eines der inzwischen kultigen, sogenannten Student Welcome Packages vom City Management Dresden überreicht bekommen.

Quelle: Miriam Harner

Dresden. Glücklich hält Bianca Viana, 21, aus Brasilien ihre neue Umhängetasche in den Händen. Sie hat bei der Begrüßungsveranstaltung der Hochschule für Technik und Wirtschaft eines der inzwischen kultigen, sogenannten Student Welcome Packages vom City Management Dresden überreicht bekommen.

In der LKW-Planentasche, deren Cover unter anderem mit Illustrationen von Dresdner Wahrzeichen wie dem Zwinger oder der Frauenkirche bedruckt ist, finden sich im neunten Jahr in Folge wieder viele nützliche Angebote und Informationen für studentische Neuankömmlinge in der Stadt: „Am besten gefällt mir der Uniplaner der TU Dresden. Ich habe sowieso einen Kalender gebraucht, jetzt muss ich mir keinen neuen kaufen und alle wichtigen Termine stehen auch schon drin“, freut sich Bianca Viana, die für ein Jahr an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Produktionstechnik studieren wird. Weitere Highlights sind eine Brotdose, Freikarten, Stadtkarten sowie ein Gutscheinheft mit 13 Gutscheinen von Sponsoren aus der Dresdner Wirtschaftswelt. Insgesamt hat der Tascheninhalt einen Wert von rund 100 Euro.

Übergabe Student Welcome Package 2015

Zur Bildergalerie

„Internationale Studenten haben eine besondere Bedeutung für den Universitäts- und Wirtschaftsstandort Dresden. Wir sind stolz darauf, dass das Student Welcome Package eine herzliche Geste des Willkommens und der Gastfreundschaft ist.  Für alle internationalen Erstsemester der Dresdner Unis werden extra 1200 Taschen mit englischsprachigen Informationsmaterial gepackt“, so Jürgen Wolf, Geschäftsführer des City Management Dresden e.V.

Gestaltet wurde die Student Welcome Package 2015 von Laura Degel. Die 20-jährige Zahnmedizinstudentin aus Erfurt stand im vergangenen Jahr noch selbst als Erstsemester in der Schlange für die Taschenausgabe. Schon damals hatte sie sich vorgenommen, beim Gestaltungswettbewerb der nächsten Ausgabe mitzumachen. Mit Erfolg: Laura hat sich gegen eine starke Konkurrenz aus insgesamt 22 eingereichten Entwürfen durchgesetzt und neben dem Taschencover viele andere Produkte in der Tasche spannend gestaltet.

Am 7. Oktober werden dann die restlichen der insgesamt 3200 Exemplare der begehrten Taschen exklusiv und nur unter Vorlage eines Coupons aus dem so genannten „Startbonbon“, das jeder Erstsemester mit seinen Immatrikulationsunterlagen erhält, an Studierende der Technischen Universität und den anderen Hochschulen der Stadt im Foyer des Neubaus der Chemischen Institute an der TU Dresden persönlich von den Partnern und Sponsoren verteilt.

Miriam Harner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.