Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Eislauf-Saison geht in den letzten Monat

Noch bis Ostersonntag Dresdner Eislauf-Saison geht in den letzten Monat

Der letzte Monat der Eislauf-Saison ist angebrochen. Während das Schlittschuhlaufen auf der Eisschnelllaufbahn im Freien nur noch bis zum 8. März möglich ist, hat die Energieverbund Arena ihre Pforten noch bis zum 27. März geöffnet.

Voriger Artikel
Seriendiebin hat zu hoch gepokert
Nächster Artikel
Flüchtlinge schildern Schleusung in Dresdner Prozess als Alptraum
Quelle: Archiv

Dresden. Der letzte Monat der Eislauf-Saison ist angebrochen. Während das Schlittschuhlaufen auf der Eisschnelllaufbahn im Freien nur noch bis zum 8. März möglich ist, hat die Energieverbund Arena ihre Pforten noch bis zum 27. März geöffnet. Bisher empfing die Heimspielstätte des Eishockeyclubs „Dresdner Eislöwen“ 95.000 Besucher und es wird erwartet, dass Mitte März der 100.000. Eisläufer begrüßt werden kann. „Wir freuen uns sehr, zum zweiten Mal in der Geschichte der Arena so viele Dresdnerinnen und Dresdner zur Bewegung auf dem Eis animiert zu haben. Das unterstreicht den Stellenwert des Eissports in Dresden“, resümiert Hallenmanager Steffen Baronick.

Als Saisonabschluss am Ostersonntag ist ein großes Familieneislaufen von 10 bis 14 Uhr unter dem Motto „Finde den Osterhasen!“ geplant.

nis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.