Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Club Flowerpower sucht neuen Betreiber – Wiedereröffnung für Oktober geplant

Dresdner Club Flowerpower sucht neuen Betreiber – Wiedereröffnung für Oktober geplant

Der Club Flowerpower im Bahnhof Neustadt bleibt geschlossen. Wie die Geschäftsleitung mitteilte, soll das „das Konzept den Gastgewohnheiten der Dresdner“ angepasst werden.

Voriger Artikel
Trockenheit: Wasserentnahme aus Dresdens Flüssen ist tabu
Nächster Artikel
42 Angebote für neuen Dresdner Striezelmarktbaum

Das Flowerpower Dresden ist schon wieder Geschichte. Nun wird ein neuer Betreiber gesucht.

Quelle: Julia Vollmer

Dafür werde jetzt ein neuer Betreiber gesucht. Die Neueröffnung ist für den 1. Oktober pgeplant.

„Die Rock- & Oldie- Welle ist abgeebbt und wir sehen, dass dieser Standort hier im Neustädter Bahnhof besser als eine Veranstaltungsstätte der herkömmlichen Art, mit einem breiteren Musikspektrum funktionieren kann“, so Geschäftsführer Günter Lemke.Das Flowerpower hatte erst im April in den alten Räumen des „L'Hibou“ eröffnet, hatte aber bereits im Juli wieder schließen müssen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.