Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Citymanagement verteilt wieder Willkommens-Taschen an Neu-Studenten

Dresdner Citymanagement verteilt wieder Willkommens-Taschen an Neu-Studenten

Auch in diesem Jahr empfängt Dresden neue Studenten wieder mit einer Tasche. Wie das City-Management am Dienstag mitteilte, werden aktuell wieder tausende LKW-Planen-Taschen gepackt, die dann am 17. Oktober an Erstsemestler verteilt werden.

Voriger Artikel
Dresdner erhält Bundesverdienstkreuz als Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement
Nächster Artikel
Wahl des Striezelmarktbaumes: Mehr als 3000 Dresdner haben schon abgestimmt

So sieht die Tasche für Neu-Studenten in diesem Jahr aus.

Quelle: PR

Der Andrang ist erfahrungsgemäß riesig. Im Vorjahr standen einige Studenten stundenlang für eine Tasche an.

Das Motiv für die Taschen stammt in diesem Jahr von der Künstlerin Katarzyna Wieczorek und ist an die Dresdner Werbekampagne „Ganz große Oper“ angelehnt. Drin sollen vom Kaffeebecher über einen USB-Stick bis hin zur Slub-Tragetasche und zahlreichen Gutscheinen wieder jede Menge Kleinigkeiten sein. Auch eine Überraschung der DNN wird dabei sein. Der Gesamtwert pro Tasche betrage rund 100 Euro. Getragen wird die Aktion von den Dresdner Hochschulen, der Stadt und zahlreichen Sponsoren.

Zusätzlich werden 1200 Taschen mit englischsprachigen Infos bestückt und an internationale Gaststudenten verteilt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
19.11.2017 - 08:50 Uhr

B2-Junioren sollen vom Spielbetrieb abgemeldet werden - Eltern sind empört

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.