Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdens Zweiter Bürgermeister Detlef Sittel erhält hohe Bundeswehrauszeichnung

Dresdens Zweiter Bürgermeister Detlef Sittel erhält hohe Bundeswehrauszeichnung

Dresdens Zweiter Bürgermeister Detlef Sittel (CDU) hat am Dienstag das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold erhalten. Die Auszeichnung überreichte der Kommandeur der Offiziersschule des Heeres, Brigadegeneral Jürgen Weigt im Beisein von Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) im Rahmen eines feierlichen Appells in der Albertstadtkaserne.

Voriger Artikel
Stadt Dresden bestätigt: Das Wiener Loch steht kurz vor dem Verkauf
Nächster Artikel
Verein Tagespflege: „Das Potenzial der Tageseltern ist in Dresden noch nicht ausgeschöpft“

Helma Orosz, Detlef Sittel (beide CDU) und Brigadegeneral Jürgen Weigt.

Quelle: Offiziersschule des Heeres

 

Sittel habe sich in besonderer Weise um die Zusammenarbeit der Stadt mit der Offiziersschule des Heeres (OSH) verdient gemacht, so Weigt in der Laudatio. „Seit vielen Jahren hat er weit über das normale Maß der Zusammenarbeit hinaus, sich mit viel persönlichem Einsatz um die Integration der OSH in das öffentliche Leben der Landeshauptstadt gekümmert“.

Das Ehrenkreuz der Bundeswehr ist eine sichtbare Anerkennung für treue Dienste und in Würdigung beispielhafter soldatischer Pflichterfüllung. Die Auszeichnung wird nur in Ausnahmefällen an Zivilpersonen verliehen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.