Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresdens Sehenswürdigkeiten bleiben zur Earth Hour am Samstag eine Stunde lang dunkel

Dresdens Sehenswürdigkeiten bleiben zur Earth Hour am Samstag eine Stunde lang dunkel

Am kommenden Sonnabend, dem 31. März, will die Stadt Dresden gemeinsam mit Tausenden Städten weltweit eine Zeichen für den Klimaschutz setzen. Im Rahmen der sogenannten "Earth Hour" soll bei Sehenswürdigkeiten und bekannten Gebäuden für eine Stunde die Beleuchtung erlöschen.

Voriger Artikel
Dresdner Messe war 2011 so erfolgreich wie noch nie
Nächster Artikel
Dresdner C&A-Filiale präsentiert sich in neuem Licht

Berühmte Dresdner Bauwerke sollen zur Earth Hour eine Stunde lang dunkel bleiben.

Quelle: Tanja Kirsten

In Dresden beteiligen sich neben der Landeshauptstadt auch die DREWAG, die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten, die Stiftung Frauenkirche und das Maritim Hotel & Internationales Congress Center (ICC). Rathausturm, Blaues Wunder, Wasserwerk Saloppe, das Heizkraftwerk Nossener Brücke, das Pillnitzer Schloss und die Frauenkirche werden sich für die "Earth Hour" in Dunkelheit hüllen. Auch die gleichzeitig im ICC stattfindende Sportlergala wird sich an der Aktion beteiligen.

"Die Landeshauptstadt nimmt an der Earth Hour teil, um auf die Notwendigkeit des Klimaschutzes hinzuweisen. Die Minderung des Energieverbrauches kann jeder von uns tagtäglich beeinflussen und helfen, Kosten zu sparen", so Ina Helzig, Leiterin des Dresdner Klimaschutzbüros.

Die Bürger können die Aktion Earth Hour praktisch unterstützen und in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr Strom sparen, in dem sie das Licht abschalten. Wer es nachhaltiger möchte, der tauscht fünf herkömmliche 60-Watt-Glühbirnen durch Energiesparlampen und spart im Haushalt übers Jahr damit etwa 100 Kilogramm Kohlendioxid.

Bei über 200.000 Dresdner Haushalten könnte sich das auf 20.000 Tonnen summieren. Damit wäre ein Fünftel des städtischen Klimaschutzziels, jährlich den CO2-Ausstoß um 100.000 Tonnen zu senken, erfüllt.  

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.