Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdens OB Helma Orosz (CDU) bereitet ihre Rückkehr ins Amt vor

Dresdens OB Helma Orosz (CDU) bereitet ihre Rückkehr ins Amt vor

Die seit Anfang des Jahres an Krebs erkrankte Dresdner Oberbürgermeisterin (OB) Helma Orosz (CDU) bereitet ihre Rückkehr ins Amt vor, das zurzeit vertretungsweise der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP) bekleidet.

OB Orosz bereitet Rückkehr ins Amt vor

Bereits nächste Woche will sich die OB gegenüber der Öffentlichkeit erklären, hieß es aus CDU-Kreisen. Möglicherweise wird Orosz noch vor der letzten Sitzung des Stadtrates am Donnerstag und Freitag nächster Woche eine Erklärung abgeben. Es gilt als sicher, dass die OB nicht - wie zunächst vorgesehen - Ende des Jahres zurückkommt. Die CDU-Fraktion rechnet intern mit Februar oder März 2012 (DNN berichteten).

Die OB ging von Anfang an offen mit ihrer Krebserkrankung um, ließ sich - wenn es die Behandlung und ihr Zustand ermöglichten - auch mal bei einem Bundesliga-Volleyball-Spiel der DSC-Damen blicken. Nun stünden noch zwei große ärztliche Abschluss-Untersuchungen an, hieß es. Wenn diese ohne Befund seien, könne sie einen Zeitplan für die Wiederaufnahme ihrer Amtsgeschäfte bekannt geben. rare

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.12.2011

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
20.11.2017 - 22:29 Uhr

Dynamo Dresden hat das so wichtige Zweitliga-Kellerduell gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren. Vor 27 244 Zuschauern im DDV-Stadion führten die Spieler von Trainer Uwe Neuhaus zwar bis zur 85. Minute mit 1:0, doch in der Schlussphase kassierten die Dresdner noch zwei Gegentore. Nach der bitteren 1:2-Pleite bleiben die Schwarz-Gelben in der Abstiegszone kleben.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.