Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdens Doppelhaushalt ist vorerst geplatzt

Dresdens Doppelhaushalt ist vorerst geplatzt

Anders als geplant wird Dresdens Doppelhaushalt 2013/2014 nicht auf der Sitzung des Stadtrates am Donnerstag entschieden. Der Finanzausschuss vertagte gestern den Etat.

Offizieller Grund: neue Zahlen von OB Helma Orosz (CDU). Tatsächlich gibt es aber auch bis jetzt keine Mehrheit für einen Haushaltsentwurf - egal ob von der OB oder den Fraktionen. Nun trifft sich am Mittwoch der Ältestenrat, also die Stadtspitze mit den Spitzen der Fraktionen. Dieses Gremium wird darüber befinden, ob es noch vor Weihnachten eine Stadtrats-Sondersitzung geben oder der Etat erst im nächsten Jahr entschieden wird.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.12.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.