Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresden ziert Briefmarke der Deutschen Post

Dresden ziert Briefmarke der Deutschen Post

Stadtansicht für Ansichtskarten: Die Deutsche Post widmet Dresden das Briefmarkenpaar „Dresden – Elbpanorama“. Initiiert wurde das Vorhaben vom CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus Brähmig (l.

Voriger Artikel
Neues Teleskop der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf nimmt Betrieb auf
Nächster Artikel
Bürgerfraktion schlägt Stiftung für den Fernsehturm vor

Präsentierten die Briefmarke: Klaus Brähmig, Bettina Bunge und Friedhelm Schwarze (v.l.n.r.).

Quelle: Christoph Münch

), der das Ergebnis am Freitag gemeinsam mit Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH, und Friedhelm Schwarze von der Deutschen Post präsentierte. Insgesamt 76,6 Millionen Briefmarken werden als Werbeträger Postkarten und Briefe zieren.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.