Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden wird wieder Anziehungspunkt der Dampflokfans

Dresden wird wieder Anziehungspunkt der Dampflokfans

Dresden rüstet sich für das Dampflokfestival am letzen Märzwochenende. Mit neun Loks unter Dampf gilt es in diesem Jahr als das größte derartige Ereignis in Deutschland, wie die Veranstalter am Montag mitteilten.

Voriger Artikel
Niedrigere Körpertemperatur: Uniklinik Dresden beteiligt sich an großer Schlaganfall-Studie
Nächster Artikel
Stadt Dresden will mit Kinderbuch Lust auf Wissen wecken - Helma Orosz übergibt die ersten Exemplare

Dampfloktreffen in Dresden. (Archivbild)

Quelle: Dominik Brüggemann

Das Angebot reicht von Ausstellungen und Sonderfahrten nach Radeberg und Tharandt bis hin zu Vorträgen. Dreh- und Angelpunkt ist das Eisenbahnmuseum Dresden-Altstadt auf dem Platz des früheren Bahnbetriebswerkes an der Nossener Brücke. Vor 140 Jahren war dort der erste Lokschuppen errichtet worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.