Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
"Dresden stellt sich quer" - Massenblockaden gegen Naziaufmarsch geplant

"Dresden stellt sich quer" - Massenblockaden gegen Naziaufmarsch geplant

Februar 2011 will sich das Bündnis "Nazifrei - Dresden stellt sich quer" den Rechten in den Weg stellen und einen geplanten Neonaziaufmarsch in der Elbestadt verhindern.

Voriger Artikel
Besucher geben Dresdner Stadtfest überwiegend gute Noten
Nächster Artikel
Linke: Konzert- und Kongressgesellschaft droht Liquidation

In Dresden ist die weiße Rose zum Symbol des Widerstandes gegen die Neonaziaufmärsche geworden.

Quelle: dpa

Auch am 13. Eine entsprechende Resolution wurde am Wochenende auf einer Aktionskonferenz im Gewerkschaftshaus am Schützenplatz verabschiedet. Mehr als 250 Menschen aus ganz Deutschland nahmen daran teil. Es gab eine Podiumsdiskussion und verschiedene Workshops, in denen die Gäste Themen wie "Ziviler Ungehorsam", Extremismustheorien, die Gedenkpolitik in Dresden und die organisatorische Vorbereitung von Massenblockaden erörterten.

Unterm Strich steht nun die veröffentlichte Resolution, in der es unter anderem heißt: "Wir werden uns in Dresden durch Aktionen des zivilen Ungehorsams den Nazis entgegenstellen und sie blockieren. Dieses Ziel eint uns über alle sozialen, politischen oder kulturellen Unterschiede hinweg. Von uns wird dabei keine Eskalation ausgehen. Wir sind solidarisch mit allen, die mit uns das Ziel teilen, den Naziaufmarsch zu verhindern."

php0d45daf91f201002122134.jpg

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU): "Wir überlassen den 13. Februar nicht Extremisten von links und rechts. Dafür lohnt die Teilnehme an allen friedlichen Veranstaltungen."

Zur Bildergalerie

Die Rechten wollen am 13. Februar 2011 in Dresden "mehrere voneinander unabhängige Veranstaltungen durchführen". So war es zumindest vor einigen Wochen auf der Internetseite der sächsischen NPD zu lesen. Ein zweiter Marsch durch die sächsische Landeshauptstadt wurde für den 19. Februar 2011 angekündigt.

chs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.