Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Dresden peilt neue Städtepartnerschaft an

Kontakte nach Korea Dresden peilt neue Städtepartnerschaft an

Für Dresden bahnt sich eine neue Partnerstadt an. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, sind am Montag Vertreter der südkoreanischen Stadt Daejeon zu Gast an der Elbe. Beide Kommunen wollen künftig vor allem im Bereich Wirtschaft und Wissenschaft enger zusammenarbeiten.

Voriger Artikel
Pegelhaus und Stützwand an der Dresdner Augustusbrücke werden saniert
Nächster Artikel
Öffentlichkeitstag informiert über Liebe und Sexualität autistischer Patienten


Quelle: dpa

Dresden. Für Dresden bahnt sich eine neue Partnerstadt an. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, sind am Montag Vertreter der südkoreanischen Stadt Daejeon zu Gast an der Elbe. Beide Kommunen wollen künftig vor allem im Bereich Wirtschaft und Wissenschaft enger zusammenarbeiten. Für 2018 ist eine Städtepartnerschaft geplant. Kontakt zwischen beiden Städten besteht bereits seit 2011.

Dresdens aktuelle Partnerstädte

Coventry
St. Petersburg
Breslau
Skopje
Ostrava
Brazzaville
Florenz
Hamburg
Rotterdam
Straßburg
Salzburg
Hangzhou
Columbus/Ohio

„Nach dem Besuch von Präsidentin Park Geun-hye im März 2014 erfährt Dresden weiterhin große Beachtung in der Republik Korea“, erklärt Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP). „Wir sind stolz darauf, dass die 8. Deutsch-Koreanische Wissenschaftskonferenz, eines der bedeutendsten Ereignisse der deutsch-koreanischen Zusammenarbeit, im November 2016 in Dresden und damit zum ersten Mal überhaupt außerhalb von Korea stattfindet.“

Daejeon ist mit mehr als 1,5 Millionen Einwohnern die fünftgrößte Stadt der Republik Korea. Bisher hat Dresden 13 Partnerstädte.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
18.08.2017 - 10:30 Uhr

Dann werden Dynamo-Dresden-Fans die Chance haben, Autogramme von Niklas Hauptmann oder Erich Berko zu sammeln.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.