Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden Tourismus GmbH schreibt erneut Verluste - Unternehmen steckt tief in den roten Zahlen

Dresden Tourismus GmbH schreibt erneut Verluste - Unternehmen steckt tief in den roten Zahlen

Obwohl die Zwingerfestspiele nicht mehr zur Dresden Tourismus GmbH (DTG) gehören, schreibt die Tochterfirma des Tourismusverbandes Dresden (TVD) auch im neuen Jahr tiefrote Zahlen.

Voriger Artikel
Verband: Einige Kletterwälder haben bei Sicherheit Nachholbedarf – Dresdner werben mit TÜV-Siegeln
Nächster Artikel
Rekordjahr: Zuwachs an Großkongressen ab 1000 Personen von 30 auf 41

Touristen in Dresden-Pillnitz.

Quelle: Stephan Lohse

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat die von den Zwingerfestspielen gebeutelte DTG, die Unterkünfte vermittelt und die Tourist-Info betreibt, im ersten Quartal 2012 ein Minus von 53 433,28 Euro erwirtschaftet. Das bestätigte DTG-Geschäftsführer Ralph Sander auf DNN-Anfrage.

Die vorgezogenen Neuwahlen des TVD-Vorstandes am 31. Mai im Hotel Hilton erhalten damit eine neue Brisanz. Die Vorstände legen ihr Mandat nieder, wollen von ihren Mitgliedern eine Entlastung. Der Geschäftsführer des Dresdner Flughafens, Michael Hupe, hat bereits angekündigt, für den Chefposten des neuen Vorstands zu kandidieren.

Mehr Infos finden Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 21. Mai oder bei DNN-Exklusiv!

rare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.