Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresden: Riesa Efau muss Angebot nach Wegfall von Bürgerarbeitern einschränken

Dresden: Riesa Efau muss Angebot nach Wegfall von Bürgerarbeitern einschränken

Auch der Dresdner Verein Riesa Efau ist vom Wegfall der Bürgerarbeiter bis Ende des Jahres betroffen. Ingesamt elf Stellen fallen weg, vier davon sind schon zu Beginn des Jahres ausgelaufen.

Voriger Artikel
Baumpflanz-Ziel in weiter Ferne: Bestand in Dresden wächst langsamer als geplant
Nächster Artikel
700 Bürgerarbeitsstellen fallen bis Dezember in Dresden weg – Vereine stehen vor Personalproblem
Quelle: Antje Beier

„Die Bürgerarbeiter haben bei uns wichtige Aufgaben wie Stadtteilarbeit und die Organisation der Bürozeiten übernommen, diese Lücken müssen wir nun erstmal schließen“, so Geschäftsführer Frank Eckhardt.

Die Bürgerarbeiter wurden innerhalb des Vereins in der Beratung der Ehrenamtlichen und als Gastgeber des offenen Treffs eingesetzt. Diese Aufgaben müssen nun die Mitarbeiter des Vereins übernehmen. „Natürlich muss es nun auch ohne die Bürgerarbeiter gehen, aber dank ihrer Hilfe konnten wir im Stadtteil ein breites Angebot anbieten. Das wird in Zukunft nicht mehr so einfach zu bewerkstelligen sein“, so der Geschäftsführer.

Auf einen vermehrten Einsatz von Bundesfreiwilligendienstler umzusteigen, wird schwierig erklärt Eckhardt. „Wenn wir Bufdis bis zum Alter von 27 Jahren einstellen, müssen wir denen laut Satzung externe Qualifizierungsmaßnahmen und Lehrgänge anbieten, das kann sich unser Verein aber nicht leisten“, so Eckhardt.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.