Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresden: Neun sächsische Projekte erhalten medienpädagogischen Preis

Dresden: Neun sächsische Projekte erhalten medienpädagogischen Preis

Sachsen hat seinen mit 15.000 Euro dotierten medienpädagogischen Preis in Dresden verliehen. Die Summe wurde auf neun Preisträger verteilt, wie das Kultusministerium am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Kritik an der Unterbringung von Asylbewerbern im Dresdner Schiff „Koje“ und in der Buchenstraße
Nächster Artikel
Dresdner Kunst-Nacktscanner helfen Restauratoren

Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) verlieh den Preis

Quelle: Andreas Döring

Die höchsten Auszeichnungen zu je 3.000 Euro gingen an das Projekt „Medienclub Leipziger Löwen - Eine generationenübergreifende Onlineredaktion“ sowie an das Projekt „Zwischenfälle im Alltag an deutschen Schulen“ des Beruflichen Schulzentrums Otto Lilienthal Freital-Dippoldiswalde.

Die Preise wurden gemeinsam vom Kultusministerium und von der Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) vergeben. Ministerin Brunhild Kurth (parteilos) sagte: „Im Zeitalter von Social Media, TV und Internet wird die Auseinandersetzung mit den Medien immer wichtiger“. Die prämierten Projekte lieferten Ideen für die medienpädagogische Arbeit in Schulen, Vereinen und für die Öffentlichkeit.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.04.2017 - 15:22 Uhr

Dynamo-Verteidiger muss beim 0:1 in Fürth angeschlagen vom Platz, hat aber Glück im Unglück  

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.