Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresden: Nach dem Hochwasser droht eine Mückenplage

Dresden: Nach dem Hochwasser droht eine Mückenplage

In den vom Hochwasser betroffenen Gebieten droht eine Mückenplage. Denn in den Überflutungsgebieten bleiben nach Rückzug der Gewässer Wasserlachen und Pfützen stehen – hervorragende Bruthabitate für Mücken, die sich explosionsartig vermehren, wenn sie es feucht und warm haben.

Voriger Artikel
In Dresden-Klotzsche verwandeln sich marode DDR-Platten in einen schicken Wohnhof
Nächster Artikel
Gute Ideen und Widersprüche: Initiatoren von „Fluthilfe Dresden“ tun sich schwer mit der Kooperation

Dresden droht in Kürze eine Mückenplage

Quelle: dpa

Zwei, drei Wochen nach dem Rückzug des Hochwassers sei mit der Invasion zu rechnen – je nachdem, wie warm es ist –, sagt Dr. Doreen Werner.

Die Diplombiologin und Mückenexpertin am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V. in Müncheberg ist derzeit in den Überschwemmungsgebieten entlang der Mulde und Elbe unterwegs auf Mückenfang. Gemeinsam mit dem Friedrich-Löffler-Institut – Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit ist das Leibniz-Zentrum im Auftrag des Robert-Koch-Institutes sowie des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz den in Deutschland verbreiteten Mückenarten auf der Spur.

Im Bundesgebiet sind an über 120 Standorten – darunter Dresden – Mückenfallen installiert. Auch die Bevölkerung ist aufgerufen, den Forschern beim Mückenfang zu helfen. 50 verschiedene Arten wurden bislang in Deutschland nachgewiesen. Invasive Mückenarten sind in Sachsen noch nicht entdeckt worden. Da Stechmücken in Sachsen keine gefährlichen Krankheiten übertragen, ist der großflächige Einsatz von Insektiziden nicht gerechtfertigt. Das würde zu Folgeschäden für die Umwelt führen, erklärte das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

cat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.