Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresden: Elektronische Kita-Vergabe eKita startet vielleicht erst im Herbst

Dresden: Elektronische Kita-Vergabe eKita startet vielleicht erst im Herbst

Statt im Juli kann das neue elektronische Kita-Platzvergabesystem wegen Datenschutz- und Schulungs-Problemen wahrscheinlich erst im September oder Oktober starten.

Das schätzt Dirk Jordan, der im Jugendhilfeausschuss und in der "E-Kita"-Lenkungsgruppe sitzt.

Im Grundsatz würden die freien Kita-Vereine "E-Kita" unterstützen, betonte Jordan. "Aber es handelt sich um ein sehr komplexes System und wir sollten es gut vorbereitet einführen, statt uns an einen Termin zu klammern."

Dafür sprächen Datenschutzprobleme: So müsse genau geregelt werden, wer welche Daten von Eltern - die bei freien Kita-Trägern einen Platz beantragen und deren Informationen auf städtischen Rechnern verarbeitet werden - sichten dürfe. Dafür bedürfe es spezieller "Auftrags-Datenverarbeitungs"-Verträge mit jedem Träger der über 200 freien Kitas in Dresden. Diese Kontrakte liegen aber noch nicht vor.

"Außerdem müssen rund 500 Leute geschult werden, damit dieses komplexe System richtig bedient wird", betonte Jordan. "Bei vielen freien Trägern sind die Dienstpläne für Juni aber schon fertig." Er könne sich nur schwer vorstellen, wie man da soviele Schulungen noch reinquetschen könne. Jordan hat laut eigenen Aussagen Erfahrungen mit ähnlichen Projekten. So habe er beim Kreissportbund die Einführung einer Mitgliederdatenbank betreut, außerdem die Internet-Übertragung der Spiele bei der Schacholympiade 2008 in Dresden.

Die städtischen Eigenbetriebe für Kitas und für IT wollten das elektronische Vergabesystem eigentlich am 1. Juli einführen, um Mehrfachanmeldungen zu vermeiden und die Platzvergabe zu vereinfachen. Eltern können damit per Internet bis zu fünf Wunsch-Einrichtungen angeben. Die Plätze werden dann vom System und den Eigenbetriebs-Mitarbeiterinnen verteilt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.05.2013

Heiko Weckbrodt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.