Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dirty Dancing Nacht am Elbufer

Filmnächte Dirty Dancing Nacht am Elbufer

Tausende pilgerten am Sonnabend zu den Filmnächten am Elbufer, um an der schon fast traditionellen Dirty Dancing Nacht teilzunehmen. Die gute Stimmung wurde Anfangs durch ein paar Regentropfen getrübt.

Diese Gruppe junger Frauen ließ sich von den Regentropfen nicht beeindrucken.

Quelle: Hauke Heuer

Dresden. Tausende Filmfans pilgerten am Sonnabend zu den Filmnächten am Elbufer, um an der schon fast traditionellen Dirty Dancing Nacht teilzunehmen. Nach der Vorführung des Kultstreifens rund um die junge Frau Francis „Baby“ Houseman schallte die passende Tanzmusik mit Titel wie The Time of My Life , Hungry Eyes und She’s Like the Wind über das Königufer.

Die Gäste, die sich teilweise im Stil der 60er Jahre in Schale geschmissen hatten, legten, ganz wie ihre Vorbilder, Jennifer Grey und Patrick Swayze, in Petticoat und Lederjacke eine flotte Sohle auf das Paket.

Nur ein Wermutstropfen mussten die Besucher hinnehmen: Das Wetter spielte nicht mit. Bereits vor der Filmvorführung kauerten die Gäste unter ihren Regencaps.

79fda362-5171-11e6-9d1a-5462865897e0

Viele Besucher der Dirty Dancing Nacht kamen mit Kostümen. Die blieben jedoch oft unter der Regenbekleidung verborgen.

Zur Bildergalerie

Von Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.08.2017 - 12:52 Uhr

Der 26-Jährige, der auf den Fußballer schoss und dessen Tante tötete, muss ins Gefängnis.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.