Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Die Hälfte der abgelehnten Asylbewerber zieht vor Gericht

Verwaltungsgericht Dresden Die Hälfte der abgelehnten Asylbewerber zieht vor Gericht

Die Zahl der Verfahren in Zusammenhang mit Asyl sind am Verwaltungsgericht Dresden deutlich angestiegen, teilte Sprecher Robert Bendner auf Anfrage der DNN mit. Antragsteller sind laut Bendner überwiegend Asylbewerber, deren Antrag vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als "offensichtlich unbegründet" abgelehnt wurde.

Voriger Artikel
Pegida: Festerling fordert "Säxit" - Morddrohung gegen Politiker
Nächster Artikel
40 Prozent des letzten Deichabschnitts fertig

Abgelehnte Asylbewerber müssen binnen einer Woche aus Deutschland ausreisen.

Quelle: dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
26.04.2017 - 06:20 Uhr

Der Kapitän der Schwarz-Gelben muss voraussichtlich in Bochum noch einmal passen .

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.