Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Das Max-Planck-Institut ist das „familienfreundlichste Unternehmen Dresdens“ 2012

Das Max-Planck-Institut ist das „familienfreundlichste Unternehmen Dresdens“ 2012

Das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik ist das „familienfreundlichste Unternehmen Dresdens“ 2012. Das Institut auf der Pfotenhauer Straße 108 konnte sich bei der zweiten Auflage des Innovationspreises gegen neun andere Unternehmen durchsetzen.

Voriger Artikel
Wettlauf vor märchenhafter Kulisse: Uraufführung von Cornelia Funkes "Reckless II. Lebendige Schatten" im Schauspielhaus Dresden
Nächster Artikel
Sachsens Bergsteiger begrüßen "Biwak"-Verlegung des MDR

Aquarien im Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden.

Quelle: Matthias Hiekel

Ausschlaggebend für die Jury sei dabei unter anderem gewesen, dass das Unternehmen 2011 die Charta der Vielfalt unterzeichnet hatte, die ein klares Bekenntnis für die Familie enthält. Weitere Vorzüge seien außerdem die Möglichkeiten von Telearbeitszeit, flexiblen Arbeitszeitstrukturen sowie das Schaffen von 54 Betreuungsplätzen für Kinder.

Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) wird den Preis am 19. November im Beisein von Jurymitgliedern, der Unternehmensführung und der Mitarbeiter im Siegerunternehmen verleihen. Den ersten Preis für das „familienfreundlichste Unternehmen Dresdens“ erhielt im vergangenen Jahr die Apogepha Arzneimittel GmbH.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.