Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
DVB locken mit Pokémon zu ihren Bergbahnen

Aktion zu Handyspiel DVB locken mit Pokémon zu ihren Bergbahnen

Mit einer besonderen Pokémon-Aktion wollen die Dresdner Verkehrsbetriebe am Wochenende zusätzliche Gäste in Standseil- und Schwebebahn locken. Am Sonntag sollen sich an den so genannten Pokéstops in der Nähe der Berg- und Talstationen beider Bahnen besonders viele der virtuellen Fantasiewesen tummeln.

Voriger Artikel
Auf Augenhöhe mit den Tafelgästen
Nächster Artikel
Bildungsagentur genehmigt Freie Umweltoberschule Dresden

Mit einer besonderen Pokémon-Aktion wollen die Dresdner Verkehrsbetriebe am Wochenende zusätzliche Gäste in Standseil- und Schwebebahn locken

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Mit einer besonderen Pokémon-Aktion wollen die Dresdner Verkehrsbetriebe am Wochenende zusätzliche Gäste in Standseil- und Schwebebahn locken. Am Sonntag sollen sich an den so genannten Pokéstops in der Nähe der Berg- und Talstationen beider Bahnen besonders viele der virtuellen Fantasiewesen tummeln. Grund dafür sind Lockmodule, die an dem Tag zwischen 10 und 17 Uhr aktiv sind. Mit dem Kennwort „Schwebendes Pikachu“ gebe es die Fahrt zudem vergünstigt. Ziel sei es, so wieder mehr junge Dresdner für die beiden historischen Bahnen zu begeistern.

Eine weitere Aktion ist für den 27. August geplant. Dann soll eine spezielle Pokémon-Straßenbahn durch die Stadt rollen und für die Fans des Handyspiels einschlägige Pokéstops anfahren. Tickets für die Fahrt gibt es am 21. August auf dem Stadtfest.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.