Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Caritas – Wege aus der Schuldenfalle

Was tun bei Verbraucherinsolvenz? Caritas – Wege aus der Schuldenfalle

Die Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für Dresden e.V. informiert am 25. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr im Beratungszentrum auf der Schweriner Straße 27 über Verbraucherinsolvenz.

Voriger Artikel
Datenschutz im Internet
Nächster Artikel
Praktikums- und Lehrstellenbörse am Mittwoch in Dresden-Prohlis

Die Caritas informiert über die Verbraucherinsolvenz und stellt kostenfreie Hilfsangebote vor

Quelle: dpa

Dresden. Die Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für Dresden e.V. informiert am 25. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr im Beratungszentrum auf der Schweriner Straße 27 über Verbraucherinsolvenz. Der Ablauf eines Verbraucherinsolvenzverfahrens wird erklärt und über die jeweiligen Mitwirkungspflichten. Die Schuldnerberatung wird kostenfreie Hilfsangebote vorstellen. Die Teilnahme ist kostenfrei, anonym und ohne Voranmeldung möglich.

weitere Infos unter www.caritas-dresden.de

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.