Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bunte Papierkörbe: Ortsamt startet neuen Anlauf für saubere Neustadt

Bunte Papierkörbe: Ortsamt startet neuen Anlauf für saubere Neustadt

Mit beklebten Papierkörben startet das Ortsamt Dresden Neustadt eine weitere Initiative gegen Dreckecken im Viertel. Die Sprüche „Mach mich voll!“, „Daneben ist daneben!“ und „Alles Müll oder was!“ kleben künftig auf mehreren Kübeln auf der Alaunstraße und im Alaunpark, teilte die Stadtverwaltung mit.

Voriger Artikel
Arbeitslosenzahl in Dresden bleibt nahezu konstant – Auch sachsenweit minimaler Anstieg
Nächster Artikel
Kellner gehen auf die Straße: Demo besiegelt Streikende gegen Neustadt-Kneipe Trotzdem

Das ist eine der Botschaften, die künftig auf Papierkörben in der Neustadt prangen sollen.

Quelle: Stadt Dresden

Die Aktion soll ein Jahr dauern.

Die Stadt testet damit, ob durch die optischen Anreize weniger Müll auf der Straße und im Alaunpark landet. Mit mehr Containern und Bannern war schon im Sommer versucht worden, den Alaunpark sauberer zu halten. Dem Problem des Wildpinkelns gehen Ortsamt und Gewerbe- und Kulturverein seit einigen Monaten mit Fliesen an Hauswänden an.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.