Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Bürger diskutieren mit Gagfah

Bürger diskutieren mit Gagfah

Die fehlende Modernisierung von GAGFAH-Wohnkomplexen in Johannstadt-Nord ist Thema einer Bürgerversammlung am Mittwoch.

Dresden. An der Diskussion teilnehmen werden unter anderem die Regionalgeschäftsführerin der GAGFAH, Martina Pansa, sowie der Vorsitzende des Mietervereins Dresden, Peter Bartels. Bei der Versammlung sollen die Bürger über Mängel an den Wohneinheiten mit dem Vermieter diskutieren und ein Maßnahmenprogramm zur Instandsetzung anregen.

Die betroffenen Gebäude waren ehemals Teil der kommunalen WOBA, die 2006 verkauft wurde und nun eine Tochter der GAGFAH ist. Der SPD-Ortsverein Dresden-Mitte hat zu der Bürgerversammlung eingeladen. Laut Ortsverein gibt es "vielfältige Probleme bei Sicherheit, Sauberkeit und Funktionsfähigkeit". Im Vorfeld der Versammlung wurden über 1000 Fragebögen unter Mietern verteilt, um Anregungen und Fragen zu sammeln. Beginn ist um 18.30 Uhr im Johannstädter Kulturtreff in der Elisenstraße 35.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.