Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Broschüre gibt Überblick über Dresdner Selbsthilfegruppen

Neues Heft liegt ab 22. Februar aus Broschüre gibt Überblick über Dresdner Selbsthilfegruppen

Eine neue Broschüre über Dresdner Selbsthilfegruppen liegt ab 22. Februar in allen städtischen Informationsstellen kostenlos aus. Die Publikation im A5-Format versammelt auf 64 Seiten rund 180 Selbsthilfegruppen mit Profil und Erreichbarkeit.

Voriger Artikel
130 Lehrer bilden sich zum Thema Astrophysik weiter
Nächster Artikel
Vortrag über Naturheilkunde in Dresden


Dresden. Eine neue Broschüre über Dresdner Selbsthilfegruppen mit dem Titel „Selbsthilfe – Wegweiser zu gesundheitlichen und sozialen Gruppen“ liegt ab 22. Februar in allen städtischen Informationsstellen kostenlos aus. Die Publikation im A5-Format versammelt auf 64 Seiten rund 180 Selbsthilfegruppen mit Profil und Erreichbarkeit. Sie sind thematisch geordnet und zusätzlich über ein Stichwortverzeichnis zu finden. Ergänzend gibt es Antworten auf Fragen wie: Was können Selbsthilfegruppen leisten? Wie funktioniert die Selbsthilfegruppen-Arbeit? Und wo findet Selbsthilfe Unterstützung? Der Dresdner Selbsthilfe-Wegweiser ist in den Informationsstellen der Bürgerbüros, Ortsämter, Rathäuser und Ortschaften zu haben. Auch bei KISS, der Dresdner Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Sozialamtes, Ehrlichstraße 3, wird er angeboten. Zusätzlich ist er im Internet unter www.dresden.de/selbsthilfe veröffentlicht.

Der Selbsthilfe-Wegweiser erscheint bereits in siebenter aktualisierter Auflage und wurde in 6000 Exemplaren gedruckt. Finanzielle Unterstützung bei der Herausgabe erhielt die Stadt von der Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe der gesetzlichen Krankenversicherung im Freistaat Sachsen.

In Dresden gibt es derzeit rund 230 Selbsthilfegruppen mit einigen Tausend Mitgliedern. Dazu zählen u.a. Menschen, die mit Diabetes, Asthma oder Behinderung leben, Depressionen, Ängste oder Abhängigkeiten haben, den Alltag nach einem Unfall oder einer Operation meistern müssen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.