Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brandenburger Stiftung schickt Raumtrockner für Schloss Pillnitz

Brandenburger Stiftung schickt Raumtrockner für Schloss Pillnitz

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in Potsdam hilft dem vom Elbehochwasser betroffenen Schloss Pillnitz in Dresden aus. Sie schickt rund 20 Raumtrockner gen Süden, damit die Räume in der früheren Fürsten-Sommerresidenz schneller wieder zugänglich sind, wie die Schlösserverwaltung des Freistaates am Donnerstag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Das werde voraussichtlich bis Ende Juli dauern. Die Elbe hatte in Pillnitz das am Fluss gelegene Wasserpalais und Teile des Parks überschwemmt. Haustechnik und Restaurierung des Museums sowie gefährdete Exponate im Erdgeschoss waren zuvor in Sicherheit gebracht worden. Das Schloss mit dem Kunstgewerbemuseum und der Park stehen bis auf das Wasserpalais und den Fliederhof seit vergangenem Wochenende wieder für Besucher offen. Das 1876 entstandene Kunstgewerbemuseum befindet sich seit 1962 im früheren Lustschloss Augusts des Starken (1670-1733).

php7f984fbe88201306061707.jpg

Pillnitz ist weiterhin von der Elbe überflutet.

Zur Bildergalerie

Das im 18. Jahrhundert als Sommersitz erbaute Ensemble kann nicht beheizt werden und bleibt im Winter geschlossen. In Wasser- und Bergpalais sind Kunsthandwerk und Design vom Mittelalter bis in die Gegenwart zu sehen, auch Möbel und Stücke der Hofsilberkammer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.