Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bierausstellung im Elbepark

500 Jahre Reinheitsgebot Bierausstellung im Elbepark

Seit 500 Jahren wird in Deutschland Bier nach dem Reinheitsgebot gebraut. Und auch wenn längst Sorten mit neuen Zutaten auf den Markt drängen, ist das Gebot ein hohes Gut für die hiesige Bierbraukunst. Eine Ausstellung im Elbepark Dresden blickt auf die Deutschen und ihre Nähe zum Bier.

Vom 28. April an lädt der Dresdner Elbepark zu einer großen Bierausstellung, die bis 14. Mai zu sehen sein soll.

Quelle: PR

Dresden. Zu einer Erlebnisausstellung rund ums Bier lädt vom 28. April bis zum 14. Mai der Elbepark Dresden ein. Anlass ist das Reinheitsgebot von 1516, das in diesem Jahr 500 Jahre gilt und vorschreibt, dass außer Hopfen, Gerste und Wasser. Exponate zeigen, wie das Bierbrauen funktioniert, wie Bierbäuche und historische Bierflaschen aussehen und warum Bier zu Burschenschaften und Stammtischen gehört. Am 30. April lädt das Einkaufszentrum ab 14 Uhr zum Fassanstich, bei dem die Feldschlößchen Brauerei mit ihrem Jubiläumsbier zusammen mit Spielern der Dresden Monarchs die Maibock-Saison eröffnet.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.