Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
„Bewegung ist das A und O“

Pieschener-Kita-Cup „Bewegung ist das A und O“

In der Turnhalle des SV Motor Mickten ist am Donnerstag der erste Pieschener-Kita-Cup über die Bühne gegangen. Mehr als 120 Kinder aus zwölf Dresdner Kindergärten waren gegeneinander angetreten. „Natürlich wollen alle Mannschaften beim Staffelparcours gewinnen.

Voriger Artikel
Anmeldung für die Kinder-Universität startet
Nächster Artikel
Streit am Neumarkt: Pferde, Kutschen und eine Sattelkammer

Levi aus der Kita Sausewind gibt beim ersten Dresdner Kita-Cup in Pieschen alles. Scannen Sie das Foto und Sie sehen ein Video.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. In der Turnhalle des SV Motor Mickten ist am Donnerstag der erste Pieschener-Kita-Cup über die Bühne gegangen. Mehr als 120 Kinder aus zwölf Dresdner Kindergärten waren gegeneinander angetreten. „Natürlich wollen alle Mannschaften beim Staffelparcours gewinnen. Aber Spiel und Freude an der Bewegung stehen eindeutig im Mittelpunkt“, sagte die Organisatorin Susanne Werner vom Kinderhaus „Sonnenschein“ in der Weinböhlaer Straße. „Denn Bewegung ist das A und O.“

Für die nötige Herausforderung sorgten ein altersgerechter und mit verschiedenen Einlagen ausgestatteter Parcours aus Laufen, Springen, Rennen, Klettern, Balancieren und Hüpfen. Je zehn Kinder traten pro Team gegeneinander an. Wegen der großen Nachfrage und der Vielzahl der teilnehmenden Mannschaften gibt es am 18. Februar eine Fortsetzung des sportlichen Wettkampfes – ebenfalls wieder ab 9.30 Uhr in der Halle des SV Motor Mickten.

Von Juliane Weigt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
24.04.2017 - 06:39 Uhr

Viktoria siegt wie bereits im Hinspiel mit 2:0 - Kähler und Gerken erzielen die Tore. 

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.