Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Besucher geben Dresdner Stadtfest überwiegend gute Noten

Besucher geben Dresdner Stadtfest überwiegend gute Noten

64 Prozent der Besucher, die der Veranstalter des Stadtfestes, die Dresden Marketing GmbH, zum diesjährigen Stadtfest befragte, gaben dem Veranstaltungsprogramm des Festes die Schulnote eins oder zwei.

Voriger Artikel
Umbau der Börse der Dresdner Messe ist fast fertig - Arbeiten in Halle 1 beginnen
Nächster Artikel
"Dresden stellt sich quer" - Massenblockaden gegen Naziaufmarsch geplant

Die Dresden Marketing GmbH fragte zum Dresdner Stadtfest 250 Besucher nach ihrer Meinung zum Fest.

Quelle: Stephan Lohse

Das geht aus der Umfrage des Veranstalters hervor. Das neue Festmotto selbst kannten fast 32 Prozent der Gefragten, wieder kommen würden 75 Prozent. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH: „Das 12. Dresdner Stadtfest mit seiner thematischen Neuausrichtung unter dem Motto ‚Kunst und Genuss an der Elbe' war ein Erfolg. Besonders glücklich sind wir darüber, dass 32 Prozent der Besucher das neue Thema kannten. Hier lässt sich wunderbar anknüpfen." Auch die gastronomischen Angebote wurden von 84 Prozent der befragten Festgäste mit sehr gut oder gut bewertet. Optimierungsbedarf gebe es laut Umfrageergebnis allerdings bei den Toiletten, davon müsste es im nächsten Jahr mehr geben. Auch eine bessere Wegleitung und mehr Raum für Besucher zum Feuerwerk wünschten sich die Umfrageteilnehmer. Diese Optimierungsvorschläge kann die Dresden Marketing GmbH allerdings nicht selbst umsetzen. „Dankbar sind wir für die Hinweise zu den Optimierungsmöglichkeiten, die wir gern an den Veranstalter des Stadtfestes im nächsten Jahr weitergeben", so Bunge. Wer das sein wird, ist noch offen. Ob die Ergebnisse der Umfrage für die Ausrichtung des 13. Stadtfestes für den neuen Veranstalter nützlich sind, kann in Frage gestellt werden. Zwar befragte die Dresden Marketing GmbH 250 Besucher, das ergibt allerdings bei 470.000 Besuchern insgesamt eine nicht repräsentative Quote von 0,05 Prozent.

Tanja Kirsten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.