Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Beleuchtung am Blauen Wunder geht am Freitag in Betrieb

Beleuchtung am Blauen Wunder geht am Freitag in Betrieb

Ab Freitag wird das Blaue Wunder in Dresden abendlich beleuchtet. Punkt 16.30 Uhr sollen die insgesamt 60 LED-Strahler erstmals in Betrieb gehen und das Wahrzeichen zwischen Schiller- und Körnerplatz erleuchten.

Voriger Artikel
„First Lego League“ an der TU Dresden – Roboter sorgen für Lebensmittelsicherheit
Nächster Artikel
57-Tonnen-Bahn erfasste Passanten

Elektroinstallateur Jens Wehner beim begutachten der Teststrahler am Blauen Wunder.

Quelle: Franziska Schmieder

Rund um die Inbetriebnahme haben die Stadt und der Gewerbeverein Brückenschlag Blaues Wunder ein Programm zusammengestellt. So wird am gleichen Abend der Weihnachtsbaum des Schillerplatzes erstmalig erstrahlen, gegen 17.30 Uhr wird ein XXL-Mohn-Striezel angeschnitten und die Geschäfte laden zum Abendshopping bis 21 Uhr.

Seit September hatten Mitarbeiter der Firma Höhne Elektro GmbH die Anlage in etwa drei Metern Höhe über dem Gehweg montiert. Jeder der Scheinwerfer soll zehn Jahre halten, ohne dass er ausgewechselt werden muss. Das Projekt kostete etwa 130.000 Euro. Vom Beginn der Abenddämmerung an sollen die Strahler künftig im Sommer bis 1 Uhr und im Winter bis 23 Uhr in Betrieb sein. Die Illuminierung des Blauen Wunders gehört zu den Maßnahmen des Lichtmasterplans der Stadt Dresden.

phpa3cc42b7bc201010141344.jpg

Als der Neumarkt neu gestaltet wurde, wurden auch die Gestaltungsprinzipien des Lichtmasterplans umgesetzt.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.