Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Baubeginn am 1. Oktober - Zwei Firmen erneuern Centrum Galerie bis Mitte 2013

Baubeginn am 1. Oktober - Zwei Firmen erneuern Centrum Galerie bis Mitte 2013

Oktober beginnen die Bauarbeiten, die die Centrum Galerie zu einem erfolgreichen Einkaufszentrum machen sollen. Wie der Eigentümer der Immobilie, die holländische Firma Corio gestern mitteilte, wurde der Umbauauftrag an eine Arbeitsgemeinschaft vergeben.

Zu dieser sogenannten Arge gehören die Max Bögl Bauunternehmung und die Firma YIT Germany.

"Damit kann der Umbau des Centers wie geplant beginnen", sagte der Corio Deutschland-Chef Jörg Banzhaf. Das Bauwerk soll bis Mitte 2013 so umgestaltet werden, dass künftig die Imbissangebote im Obergeschoss zu finden sind und mehr Platz ist für große Textilanbieter. Corio gibt dafür 27 Millionen Euro aus.

Die Kundenfrequenz in dem Einkaufstempel an der Prager Straße ist hinter den Erwartungen zurückgeblieben. 25 000 bis 30 000 Kunden kommen laut Centermanager Jörn Harm täglich in das Haus, nach dem Umbau sollen es deutlich mehr als 30 000 sein. Zuletzt standen rund 30 Prozent der Ladenflächen leer.

Nun sollen die Sichtachsen in der Centrum Galerie neu gestaltet, einzelne Rolltreppen und Brücken verschwinden oder umgesetzt werden. Der Gastronomiebereich verschwindet aus dem Untergeschoss und kommt in die 1. Etage, die Pavillons dort werden abgerissen. Dafür entsteht eine 90 Meter lange Glasfront, hinter die Geschäfte einziehen.

Das alles ist bei vollem Geschäftsbetrieb geplant. Die Verantwortlichen des Einkaufszentrums planen beim Umbau Nachtarbeit, das Weihnachtsgeschäft soll keinesfalls unter den Arbeiten leiden. Ziel: Es soll eine neue Wohlfühlatmosphäre entstehen und die Centrum Galerie gemütlicher werden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.09.2012

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.