Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ausbildung: IHK, Handwerk und Arbeitsagentur melden noch freie Stellen

Ausbildung: IHK, Handwerk und Arbeitsagentur melden noch freie Stellen

In letzter Minute sozusagen konnten gestern Jugendliche noch eine Ausbildungsstelle ergattern. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) bot Hilfe bei der Suche an.

Von LENA KUTTIG

Das Ausbildungsjahr hat zwar bereits begonnen, trotzdem gibt es allein im Bereich der IHK noch etwa 200 freie Ausbildungsplätze in vielen Berufsfeldern.

Zu der Aktion gestern kamen knapp 200 Jugendliche. Pressesprecher Lars Fiehler: "Es gab eine tolle Teilnahme. In den Stoßzeiten waren vier bis sechs Leute parallel in Gesprächen mit den Berufsberatern." Die Aktion richtete sich besonders an Studienabbrecher, Absolventen, die eine zweite Ausbildung anstreben und auch Hauptschulabsolventen, die alle zahlreich auftauchten. Auch für die Unternehmer ist diese Last-Minute-Aktion immer eine Chance eine freie Stelle noch zu besetzen. "Viele Vorschläge an Berufsmöglichkeiten sind bei den Jugendlichen gut angekommen und vielversprechende Gespräche an dem Tag geführt worden", sagte Fiehler.

Laut Arbeitsamt gab es Ende vergangenen Monats im Raum Dresden insgesamt noch 548 freie Plätze und 330 Jugendliche ohne Ausbildung. Der Ausbildungsmarkt sieht also rein statistisch für die Jugendlichen gut aus. Die Handwerkskammer Dresden berichtet von 329 Betrieben in vielen Branchen, die noch Ausbildungsplätze haben. Besonders für Berufe wie Friseur, Bäcker, Kfz-Mechatroniker oder Anlagenmechaniker werden Bewerber gesucht.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.09.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.10.2017 - 10:17 Uhr

Uwe Neuhaus muss bei den Franken zwei Leistungsträger ersetzen. Personelle Alternativen im Mittelfeld sind aber vorhanden.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.