Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Asylsuchende beim Begleitdienst der DVB beschäftigt

„Niederschwelliges Integrationsangebot“ Asylsuchende beim Begleitdienst der DVB beschäftigt

Seit Anfang Mai sind neun Asylsuchende beim Begleitdienst Mobiler Service der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) im Einsatz. Vorerst ist die Maßnahme bis zum Jahresende bewilligt. Für die Finanzierung ist das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden zuständig.

Symbolbild

Quelle: Archiv

Dresden. Seit Anfang Mai sind neun Asylsuchende beim Begleitdienst Mobiler Service der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) im Einsatz. Sie sind beim Sächsischen Umschulungs- und Fortbildungswerk Dresden e.V. (SUFW), das insgesamt zwölf solcher Plätze anbietet, beschäftigt. Vorerst ist die Maßnahme bis zum Jahresende bewilligt. Für die Finanzierung ist das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden zuständig.

Der Begleitdienst bringt ältere und behinderte Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln an ihr Ziel. Die Kunden werden dabei von Tür zu Tür begleitet. Im letzten Jahr wurden die Helfer 3.831 Mal angefordert.

Während der Arbeit tragen die Mitarbeiter des Begleitdiensts die Dienstkleidung der DVB und sind immer gemeinsam mit einem Stammmitarbeiter unterwegs. Die neuen Helfer, die zwischen 22 und 45 Jahren alt und erst seit kurzem in Deutschland sind, werden täglich fünf Stunden eingesetzt. Während sie auf die Genehmigung ihres Asylantrages warten, können sie auf diesem Weg erste Erfahrungen in der Arbeitswelt und unserer Gesellschaft sammeln

„Arbeitsgelegenheiten wie die des Begleitdiensts sind zusätzliche, gemeinnützige und im öffentlichen Interesse liegende Maßnahmen. Sie dienen als niederschwelliges Angebot der ersten Integration“, heißt es seitens der DVB. Arbeitsgelegenheiten begründen kein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis und dürfen reguläre Arbeitsverhältnisse nicht verhindern oder verdrängen. Je geleistete Stunde erhalten die Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung von 1,05 Euro. Begleitend besuchen die Asylsuchenden einen Deutschkurs.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.