Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Arbeitslosenquote in Dresden sinkt auf unter 7 Prozent

Neuer Bestwert Arbeitslosenquote in Dresden sinkt auf unter 7 Prozent

Die Arbeitslosenquote in Dresden ist im Oktober weiter gesunken. Wie die Arbeitsagentur am Mittwoch mitteilte, waren zum Monatsende 19.655 Männer und Frauen arbeitslos. Das sei der niedrigste Stand der letzten Jahre. Die Arbeitslosenquote liegt bei 6,8 Prozent.

Voriger Artikel
Baugemeinschaftstag in der SAB
Nächster Artikel
Zuschlag für Genealogentag

Die Arbeitslosenquote in Dresden ist im Oktober weiter gesunken.

Quelle: dpa

Dresden. Die Arbeitslosenquote in Dresden ist im Oktober weiter gesunken. Wie die Arbeitsagentur am Mittwoch mitteilte, waren zum Monatsende 19.655 Männer und Frauen arbeitslos. Das sei der niedrigste Stand der letzten Jahre. Die Arbeitslosenquote liegt bei 6,8 Prozent. Inklusive Unterbeschäftigung sind es noch 9,1 Prozent.

Der Rückgang sei „nicht unwesentlich“ mit dem Ausbildungsbeginn und Start ins Berufsleben vieler junger Dresdner verbunden, so der Dresdner Agenturchef Thomas Wünsche. Bei den jugendlichen Arbeitslosen gebe es ein Minus von 11,5 Prozent. Auch die Zahl der Hartz-IV-Bezieher und die der Langzeitarbeitslosen sei leicht rückläufig.

Die Zahl der freien Stellen in Dresden sinkt allerdings weiter. Aktuell gebe es noch 1996 offene Stellenangebote.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.11.2017 - 08:31 Uhr

Die Fans der Schwarz-Gelben unterstützten ihr Team bis zum Schluss. Erst nach dem Abpfiff und der Niederlage gegen die Roten Teufel brach sich der Unmut dann Bahn.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.