Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Angespannte Situation für Dresdner Obdachlose – Kapazitäten reichen nicht für alle Betroffenen

Angespannte Situation für Dresdner Obdachlose – Kapazitäten reichen nicht für alle Betroffenen

Hunderte Menschen in Dresden haben keine Wohnung und damit auch nachts kein Dach über dem Kopf. Wie brisant ihre Situation wirklich ist, erklärte Michael Schulz, Bereichsleiter der Wohnungslosenhilfe bei der Diakonie: „Es ist schon vorgekommen, dass Bedürftige beim Sozialamt der Stadt weggeschickt wurden, weil es keine freien Schlafplätze mehr gab.

Voriger Artikel
Dresdner in Afrika: Ärzte versorgen Menschen in Tansania
Nächster Artikel
Bürgerfraktion plant Bürgergipfel zum demografischen Wandel

Filialleiter Ronald Höpfer und Mitarbeiter Mario Wedler übergeben die 177 Schlafsäcke an Michael Schulz von der Diakonie.

Quelle: Franziska Viebach

Obwohl die Stadt die Pflicht hätte, Wohnungslosen eine Unterkunft zu bieten und notfalls eine Pension anzumieten, wird lieber auf das Angebot der Nachtcafés verwiesen.“

Doch auch bei den Nachtcafés kommt es zuweilen zu Engpässen. Die Unterkünfte bieten nur Platz für 20 bis 25 Personen, wenn diese ausgereizt sind, müssen Bedürftige wieder weggeschickt werden. Wer mit seinem Hund auf der Straße lebt, der findet laut Schulz in Dresden überhaupt keine Möglichkeit zur Übernachtung.

Die Stadtverwaltung regierte gegenüber DNN-Online bisher nicht auf die Vorwürfe der Diakonie und verweist stattdessen auf die etwa 300 Übernachtungsplätze, die für Wohnungslose zur Verfügung stehen. Diese Kapazitäten seien nach Angaben der Stadt ausreichend und könnten auch kurzfristig – das bedeutet innerhalb eines Tages - in Anspruch genommen werden.

Zu denen, die das Angebot nicht wahrnehmen können, kommen auch einige, die das Angebot nicht wahrnehmen wollen. Manch einer verbringt die kalten Nächte bewusst in leerstehenden Häusern oder Nischen, sei es wegen der fehlenden Privatsphäre in den Massenunterkünften oder aus Angst davor, dass ihm die wenigen Habseligkeiten gestohlen werden.

Um auch diesen Menschen Unterstützung zu bieten, hat die Globetrotter-Filiale in Dresden in einer Spendenaktion 177 Schlafsäcke gesammelt, die am Montag der Diakonie Dresden übergeben wurden. Sie werden zum Teil in die Kleiderkammer der Beratungsstelle der Diakonie gehen und zum Teil in den Nachtcafés zur Verfügung gestellt. Zusätzlich überreichte Filialleiter Ronald Höpfer noch einen 500 Euro-Scheck an die Diakonie.

Träger der Nachtcafés sind die Kirchengemeinden. Seit 19 Jahren bieten sie in Dresden ein Übernachtungsangebot, dass alle Bedürftige ohne Vorbedingungen an sieben Tagen die Woche nutzen können. Obdachlose bekommen Getränke, eine warme Mahlzeit sowie die Möglichkeit zu duschen und ihre Wäsche zu waschen. Für dieses Angebot sind bei der Diakonie Dresden, der Caritas, den evangelischen und katholischen Kirchen und der Heilsarmee rund 170 Freiwillige im Einsatz. Vier Dresdner Ärzte betreuen die Wohnungslosen ehrenamtlich medizinisch.

Folgende Nachtquartiere für Wohnungslose stehen vom 1. November 2013 bis 31. März 2014 täglich ab 20 Uhr zur Verfügung:

Montag: Ev. Dreikönigskirche / Nähe Albertplatz.

Dienstag: Laubegaster Christophoruskirche Wegen Hochwasserschäden erst ab 7. Januar - bis dahin zwischen 19:00 und 20:30 Uhr bietet die Heilsarmee mit ihrem Einsatzwagen am Alaunpark Tee, Kaffee, Suppe und Schlafsäcke.

Mittwoch: Kath. Pfarrei Heilige Familie, Meußlitzer Straße 108.

Donnerstag: Ev. Gemeindehaus Loschwitz / Nähe Körnerplatz, Grundstr. 36.

Freitag: Ev. Zionskirche / Nähe Nürnberger Ei, Bayreuther Str. 28.

Sonnabend: Die Heilsarmee / Ecke Lohrmannstr, Reicker Str. 89.

Sonntag: Kath. Pfarrei St. Petrus / Nähe Pit-Stop, Dohnaer Str. 53.

Franziska Viebach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.