Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Adventssingen in der Staatskanzlei

Traditionelle Veranstaltung Adventssingen in der Staatskanzlei

Gesang und Musik gehören zu einer besinnlichen Weihnachtszeit wie Plätzchen backen oder der Besuch eines Weihnachtsmarktes. In der Sächsischen Staatskanzlei hat am Freitag traditionell der Chor der Dresdner Kapellknaben musikalisch auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

Voriger Artikel
Herz statt Hetze rechnet am 21. Dezember mit dem Theaterplatz
Nächster Artikel
Heftiger Streit um Eintrittspreise: Linke scheitern mit Forderung nach Ermäßigungen für Operette
Quelle: Miriam Harner

Dresden. Gesang und Musik gehören zu einer besinnlichen Weihnachtszeit wie Plätzchen backen oder der Besuch eines Weihnachtsmarktes. In der Sächsischen Staatskanzlei hat am Freitag traditionell der Chor der Dresdner Kapellknaben musikalisch auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hatte zu diesem besonderen Termin in der festlich illuminierten Kuppelhalle alle Bürger eingeladen.

Tillich rief in seiner Begrüßungsrede angesichts des aktuellen Flüchtlingszustroms Sachsens Bürger dazu auf, gerade in der Adventszeit die Angst vor dem Fremden in Neugier umzuwandeln. „Wir alle sollten uns öffnen und gemeinsam feiern“, so der CDU-Politiker.

Traditionelles Adventssingen in der Staatskanzlei

Zur Bildergalerie

Außerdem sollte nicht in Vergessenheit geraten, dass Weihnachten „nicht nur ein Fest der Geschenke, sondern ein Fest anlässlich Christi Geburt“ sei.

Das musikalische, einstündige Programm der Dresdner Kapellknaben unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich umfasste klassische Weihnachtslieder von „Macht hoch die Tür“ bis „Maria durch ein Dornwald ging“.

Den Tag ausklingen lassen konnten im Anschluss alle Gäste bei einer Stollenverkostung mit dem Stollenverband Erzgebirge e.V. und gemeinsamen Kaffeetrinken.

mh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.10.2017 - 14:57 Uhr

Für Manuel Konrad geht es in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit Dresden in seine alte Heimat zum SC Freiburg.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.