Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Abenteuer Helfen: Ein Nachmittag in der Schule

Neues Projekt für Flüchtlingskinder Abenteuer Helfen: Ein Nachmittag in der Schule

Mit einem Besuch im St. Benno-Gymnasium startete gestern ein neues Projekt für Flüchtlingskinder. Der Malteser Hilfsdienst e.V. lud zum ersten Mal zu einem Spielenachmittag.

Voriger Artikel
Plätze für minderjährige Flüchtlinge in Dresden sind ausgeschöpft
Nächster Artikel
Nur 44 Schusswaffenkontrollen 2015 in Dresden

Der Malteser Hilfsdienst startete gestern den ersten Spielenachmittag für Flüchtlingskindern im St. Benno-Gymnasium. Der neunjährige Svor war eines der Kinder, die die Schule erkunden durften. Und er probierte sich gleich an der Tafel aus.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Mit einem Besuch im St. Benno-Gymnasium startete gestern ein neues Projekt für Flüchtlingskinder. Der Malteser Hilfsdienst e.V. lud zum ersten Mal zu einem Spielenachmittag. Rund 15 freiwillige Helfer der Malteser Schulsanitätsgruppe verbrachten mit einer Gruppe von Kindern aus der Erstaufnahmeeinrichtung an der Nöthnitzer Straße den Nachmittag.

"Den Schwerpunkt haben wir auf das Abenteuer Helfen gelegt", sagt Christian Domagala, Diözesanjugendreferent der Malteser. Neben gemeinsamen Spielen und Basteln konnten sich die Kinder ein Bild vom deutschen Schulalltag machen und das Biokabinett besuchen. Der stellvertretende Schulleiter Herbert Trümper hatte den Kindern und ihren Eltern im Vorfeld erklärt, wie Schule funktioniert. Die Eltern wurden parallel im Eltern-Café versorgt und bekamen eine exklusive Führung durch das Schulgebäude. Sprachliche Barrieren räumte ein ehrenamtlicher Dolmetscher aus dem Weg.

Wichtig ist den Veranstaltern die Eins-zu-Eins-Betreuung - die Schulsanitäter, allesamt Schüler des St. Benno-Gymnasiums, kümmern sich individuell um jedes einzelne Kind. Nach dem erfolgreichen Auftakt soll das Projekt künftig weitergeführt werden. "Wir würden uns freuen, wenn wir die Nachmittage für die Kinder in Zukunft wöchentlich anbieten können", sagt Christian Domagala.

JuWe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.